Jamulus Icon. Link zur Startseite
Navigationsmenü öffnen

Erklärung zum Datenschutz

Bitte beachte, dass die englische Version dieser Datenschutzerklärung das Original und somit die verbindliche Version ist. Um auf die englische Fassung zuzugreifen, klicke oben/rechts auf dieser Seite auf den Link “en”.

Definition der Begriffe

  • Server“ Die Jamulus Server-Software, im Gegensatz zum Host-Rechner/OS, auf dem sie läuft.
  • Client“ Die Jamulus-Software, die zur Verbindung mit einem Server verwendet wird
  • Verzeichnis“ Ein Jamulus-Server, der so konfiguriert ist, dass er den Clients eine Liste von Servern zur Verfügung stellt

Website

Die Website unter jamulus.io wird mit GitHub Pages betrieben. Wir sammeln keine persönlichen Daten und setzen keine Tracking-Cookies. Wenn du dich mit der Website jamulus.io verbindest, wird deine IP-Adresse an GitHub Pages gesendet.

Jamulus Software

Verwendung von Profilinformationen

Wenn du eine Verbindung zu einem Server herstellst werden die Angaben, die du in Mein Profil (unter Einstellungen) gemacht hast, anderen Personen auf diesem Server angezeigt, solange du mit dem Server verbunden bist. Der Server speichert oder zeichnet deine Profilinformationen nicht auf. Der Server-Betreiber hat keinen Zugriff darauf, es sei denn, er ist ebenfalls mit einem Client verbunden.

Wenn du dich mit einem Server verbindest, kann dein Profil auch für Dritte über das Verzeichnis, in dem der Server registriert ist, zugänglich sein. Dies kann zu Informationszwecken über den Status des öffentlichen Jamulus-Netzwerks geschehen (z.B. hier), ist aber nicht darauf beschränkt. Profilinformationen werden weder von dem Jamulus-Server, mit dem du verbunden bist, noch vom Jamulus-Verzeichnis protokolliert oder gespeichert, können aber von Dritten gespeichert oder verarbeitet werden.

Verwendung von IP-Adressen

Wenn du eine Verbindung zum Server herstellst, kann der Server-Betreiber deine IP-Adresse sehen, während du verbunden bist. Wenn der Server-Betreiber die Protokollierung aktiviert hat (was standardmäßig nicht der Fall ist), wird deine IP-Adresse ebenfalls protokolliert und in der Protokolldatei des Servers gespeichert.

Die IP-Adressen aller im Verzeichnis eingetragenen Server können auch von Dritten zu Informations- oder anderen Zwecken eingesehen werden (zum Beispiel hier). Deine öffentliche IP-Adresse wird ansonsten von Jamulus nicht protokolliert oder gespeichert, kann aber von Dritten gespeichert oder verarbeitet werden.

Audio-Aufnahmen

Wenn du mit einem Jamulus Server verbunden bist, wird ein Hinweis angezeigt, wenn die Serveraufzeichnung aktiviert ist. Die Aufnahmen jedes Spielers werden vom Server separat als WAV-Dateien gespeichert und nur der Server-Betreiber hat Zugriff darauf, es sei denn, er möchte sie Dritten zur Verfügung stellen.

Text-Chat

Wenn du eine Nachricht in das Chat-Fenster schreibst, können andere verbundene Spieler dies sehen, aber Chats werden nicht vom Server gespeichert und weder der Server-Betreiber noch Dritte haben Zugriff darauf.

Datenübertragung

Bitte beachte dass alle Audio- und Textdaten unverschlüsselt zwischen dem Jamulus Server und dem Client gesendet und empfangen werden.